Gespräch zwischen Mutter und Tochter

Mutter (45): „Du musst dich in diesem Sommer für ein Studium entscheiden.“

Tochter (18): „Ich will nicht einem Land studieren, in dem man jedes Diplom kaufen kann.“

Mutter: „Du weißt ja nicht einmal, was du studieren willst.“

Tochter: „Ich will tanzen.“

Mutter: „Tanzen ist kein Beruf. Das kannst du nebenbei machen. Du brauchst einen Beruf.“

Tochter: „Und du? Sitzt mit deinem Dolmetscher-Diplom und deinen zwei Fremdsprachen zu Hause. Fahr nach Deutschland, such Dir einen Job und schick mir Geld. Mehr brauch ich nicht.“

Mutter: seufzt. „Ich will nicht im Ausland leben. Hier ist meine Heimat. Ich glaube, dass sich alles richten wird. Unser Weg ist vorbestimmt, für uns ist schon alles entschieden, nur haben wir hier unten nicht den Überblick, müssen uns durchkämpfen. Ich glaube an das Gute.“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gespräch zwischen Mutter und Tochter”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s