Rubel

„Noch im Herbst hat Kohl 4 oder 5 Rubel gekostet, heute: 15! Mohrrüben – das gleiche. Von 5 Rubel auf 16. Das teuerste Brot hat 4 Rubel gekostet, jetzt 10, 12 oder 15. Es gibt noch billiges, ‚soziales’ Brot für 7,80. Aber das war vor einem Jahr 3,60!“

„Wurst? Von 20 oder 30 Rubel auf 60 bis 80. Milch kostete im Winter 10, im Sommer 6 Rubel. Jetzt ist es doppelt so teuer. Eier: waren 5 Rubel, sind heute 18 bis 20 Rubel das Zehnerpack. Mehl! Von 3 Rubel auf 10 Rubel!“

„Mein Shampoo hat 18 gekostet, jetzt zahle ich 39,40. Hühnchen – ein Kilo waren 17 Rubel, heute sind es 30 Rubel. Nur Kartoffeln kosten noch 3,50 wie vor einem Jahr. Aber Rote Beete, die vom Winter, keine junge, ist von 4 auf 10 Rubel gestiegen.“

Ljuba bekommt 1225 Grivna Rente, nach 35 Dienstjahren als leitende Kontrolleurin in einem Rüstungsbetrieb. Die letzte Rentenerhöhung liegt drei Jahre zurück. Damals habe Janukowitsch die Rente verdoppelt, sagt sie.

Eine Tankfüllung unseres Autos kostet ungefähr eine Monatsrente von Ljuba.

Wir waren mit ihr einkaufen, Lebensmittel und drei neue Kochtöpfe: 2400 Grivna.

Ihr 45-jähriger Sohn Shenja, Meister im Havariedienst der Kommunalverwaltung, hat heute ein Gehalt von 2400 Grivna. Es wurde gekürzt von 3074 Grivna, man brauche Geld für die Anti-Terror-Operation im Osten. Vor ein paar Tagen wurde ihm das Geld für März ausgezahlt. Er wartet noch auf das Gehalt vom Februar, April und Mai.

Ljubas 41-jährige Tochter Oksana ist Produktionskontrolleurin in einem Rüstungsbetrieb, der Teile für U-Boote o.Ä. herstellt. Die Aufträge kamen vor allem aus Russland, seit der Krise arbeitet das Werk mitunter nur drei Tage die Woche. Für diese Monate erhält sie 1500 Grivna. Eigentlich beträgt ihr Lohn 3000 Grivna.

Wenn Oksana oder Shenja bei Ljuba vorbeikommen, staunen sie über den gerade gut gefüllten Kühlschrank. „Du lebst ja gut“, sagen sie dann und fragen nach den Preisen für den Russischen Schnittkäse oder den Lemberger Kaffee. „So etwas können wir uns nicht leisten“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s