In diesen Zeiten

„Sho vy tam delaete?“

„Was machen Sie da?“, schreit eine Frau fünfzig Meter hinter mir. Ich stehe mit dem Aufnahmegerät vor einem Haus.

„Ich nehme das Hundegebell auf.“

„Das dürfen Sie nicht! Sie müssen die Leute um Erlaubnis bitten.“ Sie steht jetzt vor mir.

„Ich nehme nur den Ton auf.“

„Das dürfen Sie nicht! Was wollen sie hier überhaupt?“

„Wir machen eine Reportage über die Ukraine. Radio. Es geht nur um den Ton.“

„Da wohnen unsere Verwandten. Sie müssen sie um Erlaubnis bitten.“

„Aber es ist nur Hundegebell. Wir nehmen nur den Ton auf.“

„Sie müssen um Erlaubnis bitten. Wer weiß, was sie damit anfangen wollen. In diesen Zeiten kann man keinem trauen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s